BA in Germanic Studies (Specialisation German as Ethnic Minority Language)

Das Ziel des Programms ist, Fachkräfte mit fundierten theoretischen und praktischen Kenntnissen auf dem Gebiet der Germanistik mit besonderem Hinblick auf die Minderheitenkunde auszubilden.
Head of program: 
Dr. Krisztina Molnár
  • Program overview
  • Description of the program
  • Application procedure
  • Application requirements
  • Examples of subjects during the studies
  • More information
Degree
Philologist in Germanic Studies (Specialized in German as Ethnic Minority Language)
Duration of training
3 years (6 semesters)
Language of instruction
German
Deadline of application
07/15/2021
Next starting date
09/01/2021
Fees
Tuition fee: EUR 2200 / sem.
Application fee: EUR 140
Registration fee:
Intake
Fall

Das Ziel des Studiengangs ist, Studierenden grundlegende Kenntnisse einerseits in den Kernbereichen der Germanistik, andererseits über die deutschsprachige Minderheit in Ungarn zu vermitteln. Die Studierenden erwerben die deutsche Sprache auf dem Niveau C1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens, außerdem werden sie befähigt, allgemeine politische, wirtschaftliche, sowie sprach- und literaturwissenschaftliche Texte zu verstehen und zu produzieren. Studierende der Fachrichtung Deutsch als Minderheitensprache lernen darüber hinaus die Geschichte, den Sprachgebrauch, die Volkskultur und die Literatur der Ungarndeutschen kennen. Ein abgeschlossenes BA-Studium eröffnet zahlreiche Berufsperspektiven in verschiedenen Bereichen, wie z.B. in nationalen und internationalen Unternehmen, und berechtigt zum Zugang zu einem Masterstudium. Während des BA-Studiums entwickeln die Studierenden Kenntnisse und Kompetenzen in den folgenden Bereichen: deutsche Sprachkenntnisse auf dem Niveau C1; sprachwissenschaftliche Grundkenntnisse, Kenntnisse der Grammatik der deutschen Gegenwartssprache; Literatur der deutschsprachigen Länder; Landeskunde der deutschsprachigen Länder; Grundkenntnisse in Kultur- und Medienwissenschaft; Geschichte, Sprache, Literatur und Kultur der Ungarndeutschen; Präsentationstechniken.

For a successful application please follow the steps below:

 

  1. To apply, click on the Apply Now button, and start your application.
  2. Register on our application site, fill the application form, upload the necessary documents and submit your application!
  3. After you have submitted your application, you are going to receive information on the further steps.
  4. If we received your application fee, we are going to start the evaluation of your application.

The applicant has to submit the following documents by uploading them to the online application portal of the University of Pécs:

  • Certified and translated (if originals are not in English) copy of school transcripts showing satisfactory completion of senior high school.
  • Europass CV in English
  • Motivation letter (introduction plus field of interest, etc.) in 3000 to 3500 characters.
  • Copy of valid passport or national ID
  • Medical certificate, (please fill the document and attach the serologic test results)
    • vaccination card (showing that you are immunized against HEP B)
    • HEP A/B/C test*
    • HIV test*
    • Chest X-ray: Please attach the chest’s X-ray result (not the film!) in English/Hungarian! (not older than 3 months)
  • Transfer receipt of the EUR 140 application fee
  • Official copy of the following language exam certificates:  
  • Entrance Exam (personally or via Skype)

*Please note: tests have to be taken within a year!

 

1st semester
Einführung in die Minderheitenkunde
Sprache und Kultur der germanischen Völker
2nd semester
Geschichte der Ungarndeutschen
Landeskunde deutschsprachiger Länder
3rd semester
Materielle Kultur der Ungarndeutschen
Flexionsmorphologie
Deutsche Literatur und Kultur von der Frühen Neuzeit bis zur Klassik
4th semester
Sprache der Ungarndeutschen
Lexikologie
Deutsche Literatur und Kultur von der Romantik bis zur Realismus
5th semester
Syntax
Deutsche Sprachinseln in Ungarn
Deutsche Literatur und Kultur vom Naturalismus bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts
6th semester
Literatur der Ungarndeutschen nach 1945
Sprachtypologie und kontrastive Linguistik

For more information, please contact:

Ms. Vanda BŐCZIN-SIRKECI, Ms. Éva KOVÁCS-SAMU

Phone: +36 72 501 500/64127 or 64126

E-mail: foreign.humanities@pte.hu

Website: http://english.btk.pte.hu